Deutsch, 2. – 4. Klasse

Elfchen in der Grundschule


Kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Elfchen zum Herunterladen als PDF und zum Ausdrucken.

Ein Elfchen ist eine spielerische Gedichtform, welche genau aus elf Wörtern besteht. Das Elfchen kommt häufig in der zweiten und dritten Klasse in der Grundschule zum Einsatz sowie in manchen weiterführenden Schulen oder auch im Fremdsprachenunterricht. Elfchen eignen sich sehr gut, damit die Kindern das kreative Schreiben üben und sich mit der geschriebenen Sprache auseinandersetzen. Unter der Einhaltung bestimmter Regeln in Bezug auf den Aufbau und die Gestaltung, können die Schüler ihr eigenes Elfchen schreiben und darin eine Botschaft vermitteln.

Eigenschaften von Elfchen

Das Schreiben eines Elfchen ist mit bestimmten Vorgaben verbunden. Genau hier liegt die Herausforderung für die Schüler, da unter Einhaltung dieser Regeln das Gedicht geschrieben werden muss. Zusammenfassend müssen die Kinder folgende Eigenschaften bei Erstellung eines Elfchens berücksichtigen:

  • Ein Elfchen ist eine Gedichtform.
  • Ein Elfchen beschreibt eine bestimmte Sache oder ein Ereignis.
  • Ein Elfchen besteht immer aus genau 11 Wörtern.
  • Ein Elfchen hat genau 5 Zeilen.
  • Jede Zeile hat eine bestimmte Anzahl von Wörtern.
  • Jede Zeile vermittelt einen bestimmten Inhalt.
  • Ein Elfchen vermittelt eine kleine Botschaft.
  • Ein Elfchen muss sich nicht reimen.

Aufbau eines Elfchens

Der Aufbau eines Elfchens besitzt eine bestimmte Struktur. So hat jedes Elfchen genau elf Wörter, welche wiederum in fünf Zeilen unterteilt sind. Jede Zeile besitzt ebenfalls eine vorgegebene Anzahl an Wörtern und vermittelt einen gewissen Inhalt. Es gibt verschiedene Aufbau-Varianten von Elfchen, welche der Lehrer für die Schüler bestenfalls vorgeben sollte. Der Einfachheit halber, zeigen wir einmal beispielhaft den möglichen Aufbau eines Elfchens:

  • 1. Zeile: Ein Wort (ein Nomen wie z.B. eine Farbe, ein Gegenstand oder eine Person)
  • 2. Zeile: Zwei Wörter (die erste Zeile wird näher beschrieben)
  • 3. Zeile: Drei Wörter (Beschreibung, was passiert oder was geschieht)
  • 4. Zeile: Vier Wörter (eigene Gedanken zum Thema)
  • 5. Zeile: Ein Wort (Schlusswort zum Elfchen)

Um den Schülern den Aufbau eines Elfchens noch etwas einfacher und verständlicher näher zu bringen, könnt ihr auch gut die folgende Struktur verwenden:

  • 1. Zeile: Ein Wort (wähle ein Nomen)
  • 2. Zeile: Zwei Wörter (beschreibe das Nomen)
  • 3. Zeile: Drei Wörter (schreibe auf, was genau geschieht)
  • 4. Zeile: Vier Wörter (beschreibe, was du fühlst)
  • 5. Zeile: Ein Wort (wähle ein Schlusswort)

Beispiel Elfchen

Beispielhaft haben wir ein Elfchen verfasst. Dieses enthält alle wichtigen Eigenschaften des Elfchens sowie den korrekten Aufbau.

Frühlingserwachsen
Frühling
duftend mild
Blumen blühen bunt
ich liebe die Farben
wunderschön

Tipps zum Elfchen schreiben

Um den Kindern ein wenig Hilfestellung beim Schreiben eines Elfchens zu geben, sollten die Schüler ein paar Tipps mit auf den Weg bekommen. Neben den einzuhaltenden Eigenschaften und Regeln, können die Schüler sich gut an den folgenden Tipps orientieren, um sich Schritt für Schritt an ihr ersten Elfchen heran zu tasten.

  • Suche dir ein Thema deiner Wahl aus
  • Wähle anschließend eine passende Überschrift für das Elfchen
  • Sammle verschiedene Wörter, die zu deinem Elfchen passen
  • Überlege dir, welchen Inhalt dein Elfchen besitzen soll
  • Überlege dir, welche Botschaft du vermitteln möchtest
  • Bringe nun die gesammelten Wörter in die Struktur des Elfchens
  • Überprüfe, ob du alle Eigenschaften und Regeln eingehalten hast

Schreibanlässe für Elfchen finden

Damit die Schüler zum Schreiben eines Elfchens motiviert werden, sollten sie sich selbst ein Thema aussuchen können. Dies ist manchmal gar nicht so einfach. Häufig grübeln die Kinder, welche Schreibanlässe es denn gibt und wozu ihnen eine kleine Botschaft einfällt. Wir haben ein paar mögliche Schreibanlässe zusammengetragen, die den Schülern zum Schreiben eines Elfchens verhelfen können.

  • Eine Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst, Winter)
  • Ein Fest (Weihnachten, Ostern, Halloween)
  • Ein besonderes Ereignis (Geburtstag, Hochzeit, Einschulung)
  • Ein Erlebnis (Ausflug oder Besuch)
  • Eine Sportart (Tennis, Fußball, Badminton)
  • Ein Schulfach (Mathe, Englisch, Deutsch)
  • Ein Tier (Hund, Katze, Giraffe)
  • Etwas aus der Natur (Pflanze, Umwelt, Bäume)
Lernziele
  • Eigenschaften von Elfchen kennenlernen
  • Regeln von Elfchen kennenlernen
  • Aufbau eines Elfchen kennenlernen
  • Elfchen selbst schreiben können

Arbeitsblätter und Übungen zu Elfchen


ANZEIGE

Lern-Tipps zum Thema Elfchen

Folgendes Unterrichtsmaterial rund um das Thema Elfchen könnt ihr gut als Ergänzung einsetzen und über Amazon erwerben.

Menü