Deutsch, 2. – 4. Klasse

Unterrichtsmaterial Satzanfänge


Kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Satzanfänge zum Herunterladen als PDF und zum Ausdrucken.

Die Schüler in der Grundschule lernen nach und verschiedene Texte zu schreiben. Sich ständig wiederholende Satzanfänge sind ziemlich eintönig und langweilig. Durch die Verwendung von verschiedenen Satzanfängen können Texte hingegen deutlich abwechslungsreicher und auch strukturiert werden. Spannende Texte enthalten außerdem immer viele Adjektive, sodass vor allem Gefühle und spannende Wiewörter auch sehr gut als Satzanfang zum Einsatz kommen können.

Um den Schülern verschiedene Satzanfänge näher zu bringen, solltet ihr zunächst einmal aufzeigen, welche verschiedene Möglichkeiten für Satzanfänge es gibt und diese der besseren Übersicht halber in verschiedene Bereiche gruppieren. Die Einteilung von Satzanfängen findet ihr bei uns als Arbeitsblatt und könnte wie folgt aussehen:

  • Zeit & Zeitspannen (Anfang, Mittendrin, Ende)
  • Ort & Richtung
  • Gefühle
  • Spannendes

Mit Hilfe von verschiedenen Aufgaben und Übungen zu Satzanfängen können die Kinder dann die Theorie in der Praxis umsetzen. Hier eignen sich neben Lückentexten zu Satzanfängen auch sehr gut kleine Tabellen, mit denen die Schüler entsprechende Gruppierungen der Satzanfänge vornehmen und so die Unterteilung schulen.

Lernziele
  • Verschiedene Satzanfänge kennenlernen
  • Satzanfänge unterscheiden und gruppieren können
  • Texte mit abwechslungsreichen Satzanfängen schreiben können
  • Mit Hilfe von Adjektiven am Satzanfang Texte spannend schreiben können

Arbeitsblätter und Übungen zu Satzanfängen


ANZEIGE

Lern-Tipps zum Thema Satzanfänge

Folgendes Unterrichtsmaterial rund um das Thema Satzanfänge könnt ihr gut als Ergänzung einsetzen und über Amazon erwerben.

Menü