Mathe, 3. – 5. Klasse

Unterrichtsmaterial Brüche & Bruchrechnen


Kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Brüche und Bruchrechnen an der Grundschule zum Herunterladen als PDF und zum Ausdrucken.

Das Thema Brüche wird häufig als eher abstrakt empfunden, da dies in der Praxis eher selten Anwendung findet. Dies ist jedoch weit gefehlt, denn wir arbeiten täglich mit Brüchen, auch wenn wir dies oftmals gar nicht merken. Typische Beispiele für die Verwendung von Brüchen im Alltag sind unter anderem die nachfolgenden.

Beispiele für Brüche im Alltag

  • Uhrzeiten (halb drei, Viertel vor drei…)
  • Aufteilung von Lebensmitteln (Kuchen oder Pizza in Stücke schneiden…)
  • Aufteilung von Getränken (eine Flasche Wasser auf fünf Gläser aufteilen)

Bruchrechnen im Unterricht

Damit die Schüler das Bruchrechnen erlernen und üben können, stellen wir euch in diesem Bereich kostenlose Arbeitsblätter zum Thema Brüche zur Verfügung. Zunächst einmal sollten die Schüler die Grundbegriffe kennenlernen. So besteht ein Bruch immer aus dem oben stehenden Zähler und dem darunter folgenden Nenner. Der Strich dazwischen wird Bruchstrich genannt. Mit diesem Wissen können sich die Schüler an die Aufgaben machen. Zu den klassischen Aufgaben beim Bruchrechnen gehören beispielsweise das Ablesen oder auch Eintragen von Brüchen.

Lernziele
  • Grundwissen zum Thema Bruchrechnen erlangen
  • Brüche im / aus dem Alltag kennenlernen
  • Brüche aus Abbildungen erkennen und ablesen können
  • Brüche auf Abbildungen anwenden und zuordnen können
  • Brüche ausmalen können

Arbeitsblätter und Übungen zum Bruchrechnen


ANZEIGE

Weiteres Material

Folgendes Unterrichtsmaterial zum Thema Brüche und Bruchrechnen könnt ihr gut als Ergänzung einsetzen und über Amazon erwerben.

Menü